Freitag, 27. Mai 2016 - 18:00 Uhr

NEWS

27.05.2016 

Kammergericht Berlin bestätigt im Einstweiligen Verfügungsverfahren alleiniges Recht zur Nutzung der Wort-Bild-Marke "Cottbuser Nächte" und deren Durchführung für UBG-Sportmarketing!


Der Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer spricht uns aus dem Herzen: "Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an."

Auch in der Berufungsinstanz hat das Kammergericht Berlin am 25. Mai 2016 bestätigt, dass es das alleinige Recht zur Nutzung der Wort-Bild-Marke "Cottbuser Nächte" und deren Durchführung bei UBG- Sportmarketing Dipl.-Ing. Jens Fichte sieht. Damit hat das Kammergericht Berlin im Einstweiligen Verfügungsverfahren erwartungsgemäß und letztinstanzlich die Entscheidung des Landgerichts Berlin bestätigt.


Wir bedanken uns für die wieder engagierte und kompetente Unterstützung bei unseren Rechtsanwälten der Rechtsanwaltskanzlei Göpfert.

18.05.2016

Lausitzer Radsportlegende wird 60. Jahre alt!

Der vierfache Weltmeister und Olympiasieger im 1.000m Zeitfahren Lothar Thoms aus Cottbus feiert heute seinen 60. Geburtstag. Wir gratulieren Ihm ganz herzlich und wünschen unserem Stammgast der "Cottbuser Nächte" alles Gute!

10.05.2016

Happy Birthday Leon Rohde!

Wir gratulieren dem Viertplatzierten der "Cottbuser Nächte" 2015 Leon Rohde vom LKT Team Brandenburg ganz herzlich zum Geburtstag und drücken die Daumen, um noch ein Rio-Ticket für die Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zu ergattern.

09.05.2016

Richtig versichern? Dann Peter Gronem Kommunal- und Industrieversicherungsmakler Gmbh fragen!

 

Unser Premiumpartner Peter Gronem Kommunal- und Industrieversicherungsmakler GmbH ist Ihr kompetenter Ansprecherpartner für alle Versicherungsangelegenheiten. Der Geschäftsführende Gesellschafter Peter Gronem unterstützt auch sehr wirkungsvoll den Brandenburger Radsport mit seinem Engagement bei unseren „Cottbuser Nächte“ und dem Frankfurter Radsportclub 90. Auch ist er Hauptsponsor des neuen Trikotsatzes für die besten Nachwuchsfahrer des brandenburgischen Radsportverbands.

Image Video: Hier klicken

09.05.2016

Landesverbandsmeisterschaften im Land Brandenburg!

Am letzten Wochenende fanden die Landesverbandsmeisterschaften im Einzelzeitfahren und im Einer-Straßenrennen statt. Im Elitebereich gingen mehrere Medaillen an ehemalige "Cottbuser Nächte"-Starter. Im Einzelzeitfahren gewann Nico Heßlich vom Maloja Pushbikers Team und im Einer-Straßenrennen gewann Carl Soballa vom LKT Team Brandenburg.

Einzelzeitfahren:
1. Platz Nico Heßlich (Maloja Pushbikers)
2. Platz Leon Rohde (LKT Team Brandenburg)
3. Platz Jasper Frahm (LKT Team Brandenburg)

Einer-Straßenrennen:
1. Platz Carl Soballa (LKT Team Brandenburg)
2. Platz Erik Köhler (OSC Potsdam)
3. Platz Rober Kessler (LKT Team Brandenburg)

06.05.2016

Giro d`Italia Start im niederländischen Apeldoorn!

Am heutigem Freitag startet der 99. Giro d´Italia. Zu den 198 Fahrern gehört u.a. auch der Cottbuser Roger Kluge. Er geht als einer der letzten Starter von der Startrampe und traut sich einen Platz unter den ersten 20 beim heutigem 9,8 km langen Prolog zu.

Hier weiterlesen...

01.05.2016

Happy Birthday Frank Szymanski!

Wir gratulieren den ehemaligen Cottbuser Oberbürgermeister und Förderer der ersten Stunde der "Cottbuser Nächte" Frank Syzmanski ganz herzlich zum 60. Geburtstag.

Hier weiterlesen...

24.04.2016

Happy Birthday!

Wir gratulieren dem Sprint-Bundestrainer Detlef Uibel aus Illmersdorf zum heutigem Geburtstag und wünschen Ihm und seinem Team viel Erfolg für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro.

17.04.2016

Happy Birthday!

Wir wünschen unserem Org-Team Mitglied Steffen Meisel zum Geburtstag nur das Allerbeste!

Beim 3. VR Bank Lausitz GoKartCup der VR Bank Lausitz eG wird es einen spannenden Kampf geben.

15.04.2016

Hochsaison auf der Radfahrerinsel Mallorca!

Zur Zeit befinden sich Tausende Sportbegeisterte auf der Sonneninsel Mallorca zum Radfahren, darunter auch viele Gäste bei unserem Premiumpartner Easy Tours. Bei ihrem Radaktivurlaub werden die Gäste persönlich vom Inhaber Markus Hess und den Cottbusern Patrick Wolfrum und Peter Richter sowie von unserem Rennleiter Philipp Tutzschke individuell kompetent betreut.

Der Inhaber Markus Hess lädt alle Radsportbegeisterten, egal ob Genießer- oder Sportgruppenfahrer, zur ersten "Easy-Spreeald-Tour" vom 2. bis 7. August 2016 in unser Partnerhotel Radisson Blu Hotel, Cottbus ein. Der Spreewald als UNESCO-Biosphärenreservat bietet sehr gut ausgebaute Radwege in einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit unter:
http://easy-tours.de/radreisen-spezial/spreewaldtour/

Foto:
Inhaber Markus Hess von Easy Tours mit seinen drei erfahrenden Cottbuser Guide`s für die "Easy-Spreewald-Tour".

10.04.2016

Brandenburger Nachwuchsfahrer dominieren Junioren-Etappenfahrt!

Bastian Flicke vom Landesverband Brandenburg hat den Gesamtsieg bei der 41. Internationalen Cottbuser Junioren-Etappenfahrt davongetragen, die in diesem Jahr erstmals als UCI-Rennen in der Kategorie 2.1 ausgetragen wurde. Außerdem sind drei weitere Brandenburger Nachwuchssportler unter den ersten 15 Plätzen der Gesamtwertung.

7. Platz Richard Banusch
8. Platz Juri Hollmann
14. Platz Carlos Ambrosius

Wir gratulieren den erfolgreichen Nachwuchsradsportlern aus Brandenburg zu ihren Platzierungen!

Hier weiterlesen...

 

15.03.2016

 Stadthaus Cottbus - Wußten Sie schon…

… dass das Stadthaus Cottbus in der Radsportgeschichte eine besondere Förderung erfuhr?

In der Sitzung des Rates des Bezirkes am 26. März und in der Stadtverordnetenversammlung vom 22. April 1964 wurde die Instandsetzung des Gebäudes des SC Cottbus Bahnhofstraße beschlossen. Der Sportclub Cottbus nutzte die Räumlichkeiten vermutlich bis Mitte der 70iger Jahre. Zunächst eröffneten die Sektionen Fußball, Leichathletik und Boxen gefolgt von der Sektion Radsport im Jahre 1969.

Nach umfangreichen Sanierungen wird das Stadthaus Cottbus seit Anfang 2013 nun von den Stadtverordneten und dem Standesamt genutzt und die Räumlichkeiten sind mit modernstem technischen Equipment ausgestattet.

 

09.03.2016

Happy Birthday dem Sieger der "Cottbuser Nächte" 2015!

Wir gratulieren dem Sieger der "Cottbuser Nächte" 2015 Marcel Kalz ganz herzlich zum heutigen Geburtstag und wünschen Ihm für die kommende Straßensaison viel Erfolg. Der Berliner Marcel Kalz hat bereits 4 Sechstagerennen gewonnen und fährt aktuell für das Maloja Pushbikers-Team.

Allzeit gute Fahrt!

05.03.2016

Cottbuser Roger Kluge wird Vizeweltmeister!

Nach einem sehr spannenden Punktefahren wird Roger Kluge Vizeweltmeister. Am Ende hat Ihm eine 1/2 Radlänge zum Weltmeistertitel gefehlt. Schade, aber Rio kommt noch....

1. Fernando Gaviria Rendon
2. Roger Kluge
3. Glenn O´Shea

Herzlichen Glückwunsch!!!!

28.02.2016

Team "Cottbuser Nächte" startet wieder beim 3. Gokart-Cup der VR Bank Lausitz eG!

Das Team "Cottbuser Nächte" startet am 4. Juni 2016 erneut beim 3. Gokart-Cup, welcher von unserem Presentingpartner VR Bank Lausitz eG im Freizeitpark in Löschen veranstaltet wird.

Nach dem 4. Platz im Vorjahr wird das Team unter der Leitung unseres Mitorganisators Ralf Pechmann nun in diesem Jahr um einen der Podest-Plätze kämpfen und wir würden uns über zahlreiche Unterstützung sehr freuen! Im Anschluss an das Rennen haben wir dann sicher Gelegenheit, bei einem Gläschen Sekt nicht nur die Rennerfahrungen auszutauschen sondern auch angenehme Gespräche zu führen.

In diesem Sinne wünschen wir allen 19 Teams viel Erfolg und wir sind natürlich wieder gespannt, mit welcher Anspannung das Team Raiffeisen Racing in das Rennen gehen wird.

27.02.2016

Erfolgstrainer Detlef Uibel feiert 25-jähriges Dienstjubiläum - 22 WM-Titel und zwei Olympiasiege!

Detlef Uibel kann eine nur schwer zu überbietende Erfolgsbilanz aufweisen. Seit 25 Jahren arbeitet der 55-Jährige für den Bund Deutscher Radfahrer als Trainer im Kurzzeitbereich Bahn. Ausnahmslos in jedem Jahr sammelten seine Schützlinge internationale Medaillen – inzwischen sind es weit über 100, darunter zwei Olympiasiege und 22 WM-Titel.  

Hier weiterlesen...

27.02.2016

Das LKT Team Brandenburg, die Spitze des Brandenburgischen Radsports!

„Der Weg an die Spitze ist ein langer und beschwerlicher Weg. Unser Anspruch ist es nicht, diesen Weg kürzer oder leichter zu machen. Unser Anspruch ist es, Talente fit zu machen für diesen Weg!“ - so Steffen Blochwitz auf die Frage, welchen Dreizeiler er dem neuen LKT-Film „Der Weg an die Spitze“ voran stellen möchte.

LKT-Film

26.02.2016

Leon, Kopf hoch! Auch Dir gehört die Zukunft!

Der LKT Team Brandenburg-Fahrer Leon Rohde hofft weiter auf ein Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Hier weiterlesen...

26.02.2016

Herzlichen Dank für 1.400 Facebook-Liker!

Am 25. Februar 2016 wurde die 1.400er Marke auf unserer Facebookseite geknackt.

Wir sagen „Herzlichen Dank“ bei allen Lesern für diese großartige Anerkennung und dem fleißigen Liken. Wir sind stolz darauf, mit einer der größten Facebookseiten in der Sportstadt Cottbus zu sein.

Auch in Zukunft werden wir alle Leser mit Radsport-News aktuell informieren. Immer dran bleiben und Empfehlung weitergeben!

Wir würden uns freuen, mit Euch gemeinsam die 1.500er Marke, möglichst bis zur Bahn-Weltmeisterschaft Anfang März, zu knacken!

24.02.2016

Sonnige Grüße aus dem Trainings-Camp in Mallorca!

Unser Trainingsgruppenleiter Philipp Tutzschke befindet sich gerade als Tourenguide bei unserem Premiumpartner Easy Tours, um Geschäftsführer Markus Hess, in Mallorca im Einsatz. Folgenden Gruß erhielten wir heute von ihm:

"Ich sende meiner Trainingsgruppe von der sonnigen Insel Mallorca ganz liebe Grüße und wünsche euch heute eine schöne Trainingsrunde durch den Spreewald! Solltet Ihr noch keine Trainingsrunde haben? Es sind genau 1.878 km bis zum Hafen nach Barcelona und dann weiter mit der Fähre nach Mallorca!"

Wir werden natürlich genau zu prüfen haben, ob er sich in Mallorca nicht nur in der Sonne ausgeruht hat...

08.02.2016

Deutsches Patent- und Markenamt weist Antrag des RK Endspurt 1909 Cottbus e.V. auf Löschung der Wort-Bild-Marke "Cottbuser Nächte" als unbegründet und unzulässig zurück! 

In der Jugend meinen wir, das Geringste, das die Menschen uns gewähren können, sei Gerechtigkeit. Im Alter erfahren wir, dass es das Höchste ist.

Hier weiterlesen...

  

                                         Alle News lesen...


Patronatsvereinbarung mit KLS Meisterbetrieb